home        
  innenarchitektur_design_galerie        
           
     
 
Lunchpaket_Mike Mac Keldey
MikeMacKeldey_Lunchpaket
 

Vita:

* 1973       geboren in Frankfurt am Main
1993-´95   Klinikaufenthalte nach mehreren Kopfoperationen

Auslandsaufenthalte/Reisen:

2001         Reisen nach Indien, Nepal und Thailand
2002         Thailand, Portugal, Spanien, Ungarn, England

Ausstellungen:

1999         Galerie Ars Vivendi
2000         Performance und Ausstellung/Prien am Chiemsee
2005         Ausstellung/Performance im Atelier/Offenbach
2006         Ausstellung/Performance: Overground/Underground
                 in Zusammenarbeit mit der Akademie der bildenen Künste Stuttgart/Offenbach
2006         Galerie Wildwechsel/Frankfurt
2007         Galerie Kulturstation Kaufmann/Meerholz
2007         Frankfurter Kunstblock
2007         Katalogverzeichnis:Kunstraum Offenbac

Awards:

1998         Award of creativity/Darmstadt
2004         1822/Frankfurt


wiesbadener Kurier

Vom 01.04.2008
studio_01 stellt "Lunchpaket" aus

ub. WIESBADEN Die Identität von Sprache und Schöpfung ist Teil der Mysterien abrahamitischer Religion. Dass die derzeit im Studio_01 gezeigten Arbeiten des Frankfurter Künstlers Mike Mac Keldey über biblisches Potenzial verfügen, wird aber erst auf den zweiten Blick erkennbar. Erst einmal sorgt die Eleganz pastellfarben unterlegter schwarzer Mäanderelemente für eine geradezu ästhetizistische Wohlfühlatmosphäre - so lange, bis deutlich wird, dass diese Arabesken ebenso mit Nabelschnüren wie mit Handschriftlichem identifiziert werden können. Und dass das im Ausstellungstitel beschworene "Lunchpaket" den Embryo mit den Drogen versorgt, die der Hippie-Generation eine halluzinogene Freiheit bescherten.

ibis 19.4.08 | Herderstr.11 | do. 17-19h | sa. 15-17h | und nach Vereinbarung


Nach was gelüstet's dich?
Bist du allergisch?
Es kann Haselnussspuren enthalten.
Konsumieren und befriedigen:
ein Burger, eine Wurst, ein Lutscher, Mohnkuchen,
Popcorn, Nikotin, Kokain, ein Seeteufel, Bamya
eine Flasche Cabernet Sauvignon und Benzodiazepine,
der Ingwer.

Frau Mama, die Nabelschnur verbindet uns -
wir teilen das Lunchpaket...

(Mike Mac Keldey)

Im studio_01 präsentiert Mike Mac Keldey mit "Lunchpaket" einen ganz neuen Aspekt seines Schaffens.

Mike Mac Keldeys objekthafte Arbeiten faszinieren vordergründig durch ihre feingliedrige Zeichnung. Kreise reihen sich spindelartig aneinander, in ihrer scheinbar unendlichen Wiederholung und durch ihre Windungen ergibt sich die Anmutung amorpher Röhrengebilde. Doch bergen die "Lunchpakete" subtil vorgezeichnete Messages, die durch farblich unterschiedliche Hintergründe konnotiert werden.

Wir laden Sie herzlich ein, Mike Mac Keldey und seine Arbeiten erstmalig in der Galerie studio_01 kennen zu lernen.

Eröffnung: Freitagabend | 7. März | ab 19 Uhr - in Anwesenheit des Künstlers.

gez. S. Sollmann, Galerist
        M. Haupt, Kurator



         
                     
> Lunchpaket  
Ausstellungen 2006 2007 2008 2009  
 

Ausstellungsdauer: 08.03. - 19.04.2008
Vernissage | 07.03.2008 | ab 19 h

Öffnungszeiten | do. 17-19h | sa. 15-17h | und nach Vereinbarung

Zusätzliches in Frankfurt
im Zeitraum vom 16. März - Juli 2008
konnte man das Triptychon aus der Serie
´Die unerwartete Begegnung mit Shenzhouraptor´
von Mike Mac Keldey [Malerei] in der Samedi-Lounge/Frankfurt sehen.

Platzhalter
 
 
 
 
 
 
             

.